Donnerstag, 30. Oktober 2008

Museen in Russland

Vorbemerkung: Es gibt in Russland zahlreiche Museen, die sich der an Militärgeschichte und Waffentechnik interessierte Besucher nach Möglichkeit nicht entgehen lassen sollte. Nachfolgend werden die wichtigsten davon vorgestellt; nach Möglichkeit mit einem eigenen Bericht, teilweise aber auch nur mit Verweisen.
Welche dieser Museen sollte man auch als Pauschalreisender unbedingt besichtigt haben? In "Piter" ganz klar das Artilleriemuseum, in Moskau das Streitkräftemuseum.


St. Petersburg

Artilleriemuseum
(interner Link)

Suworow-Museum
(interner Link)

Museum der Gardetruppen
(interner Link)

Zentrales Marinemuseum
(interner Link)

Kreuzer "Aurora"
(interner Link)

Peter-und-Paul-Festung
(interner Link)

Museum für politische Geschichte
(interner Link)

Eremitage
(interner Link)

Eisenbahnmuseum
(interner Link)

Blockademuseum (und Reisetips)
(interner Link)

Puschkin (Zarskoje Selo)
(interner Link)

Pawlowsk

Peterhof


Moskau

Zentralmuseum der Streitkräfte
(offizielle Seite (russ./eng.), Wikipedia (eng.), Bilder eines Besuchers von Pistolen in der ständigen Ausstellung (russ.), Bilder eines Besuchers von einer Sonderausstellung zur militärischen Spionageabwehr (russ.), weitere Bilderkollektion)

Der Kreml
(siehe auch hier)

Zentralmuseum des Großen vaterländischen Krieges
(offizielle Seite (russ.), Wikipedia (russ.), Bilder eines Besuchers: Teil 1 und Teil 2, Bilder eines anderen Besuchers)

Museum der Schlacht bei Borodino
(interner Link)

Panzermuseum Kubinka
(offizielle Seite (russ./eng.), Wikipedia (dt.))

Museum der Luftstreitkräfte Monino
(offizielle Seite (russ.), Wikipedia (dt.))

Museum für Moderne Geschichte


Tula

Staatliches Waffenmuseum
(offizielle Seite (russ.), Infoseite (russ.),
Bericht eines Besuchers (russ., mit zahlreichen Fotos), Bilder eines Besuchers)


Ischewsk

Michail-Kalaschnikow-Museum
(offizielle Seite (eng.))


Omsk

Militärmuseum
(Infoseite (russ.), Bilder eines Besuchers (russ.))

0 Kommentare:

Kommentar posten